deDeutsch
News

ARA Oberengandin
... in Betrieb!

Wie geplant!: Seit Mitte Juli läuft die Abwasserstrasse (SBR) und Schlamm­behandlung nach erfolgreicher und störungsfreier Inbetriebsetzung und liefert bereits sehr gute Ablaufwerte. Alle am Projekt Beteiligten haben im Schlussspurt sowie während all den Jahren einen super Job gemacht!

Seite 2013 arbeiten wir an diesem Projekt – Variantenstudie, Vorprojekt, Bauprojekt und Ausführung. Die Abwasserreinigungsanlage ist nun am 26. Juli 2021 definitiv mit Rohabwasser in Betrieb gegangen.

Der Bau der Abwasserreinigungsanlage Oberengadin ist ein Generationen- und Leuchtturmprojekt:

  • Ersatz von drei Kläranlagen mit veralteter Technik. Der Inn wird damit von St. Moritz bis Zernez auf einer Länge von 35 km frei von Abwassereinleitungen.
  • Wir durften eine komplett neue Abwasserreinigungsanlage planen und neue innovative Konzepte und Methoden einsetzen.

    Die Herausforderungen
    • Stark schwankende Belastung aufgrund des Tourismus.
    • Abwasserreinigungsanlage hoch in den Bergen und mit Minustemperaturen bis zu - 30 °C.

     Innovative Konzepte und Methoden

    • Planung der Anlage mit BIM und Virtueller Realität – man sieht, was man bekommt und bekommt ein Gefühl dafür, wie die Anlage aussehen wird.
    • Neues Konzept für den Sandfang – viel kürzer und ohne Fettfang.
    • SBR – Verfahren mit dynamischer Regelung für eine optimierte Nutzung der Anlagenkapazität. Die Regelung basiert auf der Vorherberechnung der erforderlichen Zeit für die einzelnen Schritte eines SBR-Zyklus. Dies auf der Basis der gemessen Betriebsdaten.
    • Energiemanagement.

Die nächste Generation ist nun gut gerüstet für die Aufgaben der Abwasserreinigung hinsichtlich der Verbesserung des Gewässerschutzes, der Verbesserung der Ablaufqualität und insgesamt werden die Betriebskosten tiefer sein.

… Und übrigens:

  • Das Holz der Fassade des Betriebsgebäudes stammt von den Bäumen, welche für den Bau gerodet werden mussten.
  • Auf dem Dach befindet sich eine Solaranlage der Repower AG.

Interessiert und möchten Sie mehr dazu erfahren?
Gerne erzähle ich Ihnen mehr davon:

Alex Benz
Partner und Mitglied der Geschäftsleitung
Verwaltungsratsmitglied
Leitender Berater
Pflanzschulstrasse 17
8400 Winterthur

Weitere Infos